Alsterpavillon an der Binnenalster in der Hansestadt Hamburg.

Der Alsterpavillon befindet sich am Jungfernstieg, einer Flaniermeile entlang der Binnenalster. Der erste Alsterpavillon wurde am 20. August 1799 von dem Franzosen Augustin Lancelot de Quatre Barbes eröffnet. Mit dem Wandel des Jungfernstiegs zum Ausflugsziel wurde 1835 oder 1841 ein größeres Gebäude errichtet. Nach einem Entwurf des bekannten Hamburger Architekten Martin Haller entstand 1874/1875 das dritte Gebäude. Im Jahr 1900 entstand wiederum ein Neubau nach Entwurf von Wilhelm Hauers. Am 9. Juni 1914 wurde als inzwischen fünftes Gebäude ein Neubau nach Entwurf der Hamburger Architekten Johann Gottlieb Rambatz und Wilhelm Jollasse eröffnet.

Das Album enthält 60 Bilder:


Album-Index