Goldbekkanal, Hamburg Winterhude.

Der Goldbekkanal ist ein Kanal in Hamburg-Winterhude. Zur Förderung der industriellen Entwicklung von Winterhude wurde in den 1860er Jahren die Goldbek über einen Teilabschnitt, dem "unteren Goldbekkanal", schiffbar gemacht und 1914 weiter ausgebaut. Er erstreckt sich vom Rondeelkanal, der mit der nördlichen der Außenalster verbunden ist, bis zum Stadtpark, wo er sich mit dem Barmbeker Stichkanal und über diesen mit dem Osterbekkanal verbindet.

Das Album enthält 45 Bilder:


Album-Index