Stadtteil EISSENDORF, Bezirk Hambug HARBURG.

©www.bildarchiv-hamburg.de
Fotos aus dem Hamburger Stadtteil EISSENDORF - Bezirk Hambug Harburg. Eißendorf wurde 1332/1333 erstmals geschichtlich erwähnt; . um 1450 hieß die Siedlung noch Eytzen-dorpe. 1910 wurde Eißendorf in die Stadt Harburg/Elbe eingemeindet und kam 1937/38 aufgrund des Groß-Hamburgischen Gesetzens zum Hamburger Stadtgebiet. Auf einer Fläche von 8,4 km² leben ca. 23 000 EinwohnerInnen.

Das Album enthält 36 Bilder: