Stadtteil TONNDORF, Bezirk Hamburg WANDSBEK.

Die Hansestadt Hamburg ist in sieben Bezirke unterteilt, die in 105 Stadtteile untergliedert sind. Der Stadtteil Tonndorf gehört zum Bezirk Wandsbek. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Tonndorf stammt aus dem Jahre 1314. 1342 wurde das Dorf für 110 Mark an das Kloster Reinbek verkauft. In der Folge kam das Dorf an das Amt Reinbek und 1646 an den Wandsbeker Gutsherrn Balthasar Behrens. 1927 wurde Tonndorf nach Wandsbek eingemeindet; Durch das Groß-Hamburg-Gesetz von 1937 wurde Tonndorf zusammen mit Wandsbek ein Teil von Hamburg. In dem 3,9 km² großen Stadtteil leben ca. 13 000 Einwohner.

Das Album enthält 23 Bilder: