Mit Brombeersträuchern überwachsene Gleisanlage des Wandsbeker Güterbahnhofs - rostige Eisenbahnschienen - stillgelegte Eisenbahnlinie.

Xckrrpwgxi 5028974873 61e8259e68 l2
[6524-XCkrrpWgXi] Mit Brombeersträuchern überwachsene Gleisanlage des Wandsbeker Güterbahnhofs - rostige Eisenbahnschienen - stillgelegte Eisenbahnlinie. ©www.bildarchiv-hamburg.de mehr anzeigen
Fotos aus den Hamburger Stadtteilen und Bezirken - Bilder von Hamburg MARIENTHAL, Bezirk Hamburg WANDSBEK. Der Name des Stadtteils geht auf die Freiherrin Maria von Kielmannsegg (* 1643, † 1709) zurück, deren Ehemann Friedrich Christian von Kielmannsegg 1684 ganz in der Nähe, am Wandsbeker Mühlenteich, einen Witwensitz für seine Ehefrau errichten ließ. Maria von Kielmannsegg gab dem Sitz den Namen Haus Marienthal. Der Stadtteil hat eine Fläche von 3,3 km² und ca 11 500 Einwohner.

Weitere Bilder aus dem Album Stadtteil MARIENTHAL, Bezirk Hamburg WANDSBEK.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index