Ein Dampfschiff liegt am Sandtorkai - über Kräne, die sich auf Gleisen entlang des Kais bewegen können, wird die Ladung des Frachters gelöscht und neue Fracht an Bord gebracht. Entlang des Kais verlaufen Eisenbahnschienen - zwei Drehscheiben er

Kddcdpjg7t 17941364415 a5174c5dc9 l2
[0189_236_5-kDdcDPjG7t] Ein Dampfschiff liegt am Sandtorkai - über Kräne, die sich auf Gleisen entlang des Kais bewegen können, wird die Ladung des Frachters gelöscht und neue Fracht an Bord gebracht. Entlang des Kais verlaufen Eisenbahnschienen - zwei Drehscheiben ermöglichen das Bewegen der Güterwaggons auf engem Raum. Am Anleger des Sandtorhöfts haben Hafenfähren fest gemacht. Zwischen Wilhelminenbrücke und Niederbaumbrücke das Gebäude der Hafen-Polizeiwache Nr. 2 am Kehrwieder - auf der gegenüber liegenden Seite des Binnenhafens die Haltestelle BAUMWALL der Hamburger Hochbahn, darunter die Einfahrt zum Herrengrabenfleet. Quelle:www.hamburger-fotoarchiv.de mehr anzeigen
Der Niederhafen war zusammen mit dem Binnenhafen bis zur Errichtung des Sandtorhafens 1861 das wichtigste Umschlagszentrum im Hamburger Hafen.

Weitere Bilder aus dem Album Stadtteil HAFENCITY, Bezirk Hamburg MITTE.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index