Ehem. historische Wassertreppe 51 in der Billwerder Bucht in Hamburg Moorfleet - der Landungssteg ist um 1912 entstanden. 2008 ist die Wassertreppe trotz Proteste endgültig abgerissen worden.

Nhwfepfclo 10713715624 bbcf78994d l2
[3466-nhWFEpFCLo] Ehem. historische Wassertreppe 51 in der Billwerder Bucht in Hamburg Moorfleet - der Landungssteg ist um 1912 entstanden und dienten Binnenschiffe als Anleger. 2008 ist die Wassertreppe trotz Proteste endgültig abgerissen worden. ©www.bildarchiv-hamburg.de mehr anzeigen
Hamburgs Stadtteil MOORFLEET - Bilder aus dem Bezirk HAMBURG BERGEDORF. Das Gebiet von Moorfleet ist seit etwa Ende des 12. Jahrhunderts besiedelt. 1395 kaufte die Stadt Hamburg zur Sicherung des Handels durch die Elbschifffahrt dem Grafen Otto I. von Schauenburg für 2500 Mark mehrere Dörfer ab, so auch das Gebiet Moorfleets. Die Bauern der Gegend bauten zunächst Hopfen und Gerste für die Hamburger Bierbrauereien an, später stellten die Landwirte auf Gemüseanbau um. Im Hamburger Stadtteil Moorfleet leben 4,3 km² ca. 1100 Einwohner.

Weitere Bilder aus dem Album (fast) Schwarz-Weiss:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index