Einweihung der Skulpturen Sankt Ansgar und Friedrich Barbarossa an der Brooksbrücke. Hamburgs Weihbischof Dr. Hans- Jochen Jaschke enthüllt die Skulptur von St. Ansgar.

Dtmbpkisd3 34113212413 11fd3fb7a0 l2
[8266-DTMbpkisD3] Einweihung der Skulpturen Sankt Ansgar und Friedrich Barbarossa an der Brooksbrücke in der Hamburger Speicherstadt; Bildhauer Jörg Plickat. Hamburgs Weihbischof Dr. Hans- Jochen Jaschke enthüllt die Skulptur von St. Ansgar. © Christoph Bellin Brooksbrücke - Brücke über den Hamburger Zollkanal. mehr anzeigen
Am 29.10.1888 fand an der Brooksbrücke die Schlusssteinlegung der Hamburger Speicherstadt in Anwesendheit des deutschen Kaisers Wilhelm II. statt. An der nördlichen Seite der Brücke über den Zollkanal standen die Skulpturen der Germania und der Hammonia - Bildhauer Alois Denoth. Nach dem Krieg Neuerstellung der Skulpturen 2003 und 2006 folgten "St. Ansgar" (gilt als religiöser Gründer) und "Barbarossa" (Friedrich I.; gilt als weltlicher Wegbereiter für den freien Handel der Hansestadt.) - Bildhauer Jörg Plickat.

Weitere Bilder aus dem Album Stadtteil HAFENCITY, Bezirk Hamburg MITTE.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index