Neubau / Baustelle vom Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Hamburg St. Georg.

[P5130021-58vQFhPA7h] Neubau / Baustelle vom Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Hamburg St. Georg. © Christoph Bellin mehr anzeigen
Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) Hamburg ist die zentrale Haltestelle für den Fernbusverkehr Hamburgs. Er liegt im Stadtteil St. Georg an der Adenauerallee in direkter Nähe zum Hauptbahnhof. Anfang der 2000er Jahre wurde er vollkommen umgestaltet, die aus der Nachkriegszeit von 1950/51 stammenden Gebäude wurden durch ein neues ersetzt. Der neugestaltete Busbahnhof wurde 2003 eröffnet - Entwurf Architekturbüro ASW Architekten Silcher, Werner und Redante. Fotos aus den Hamburger Stadtteilen und Bezirken - Bilder aus Hamburg >strong>St. Georg, Bezirk Hamburg MItte. Der Stadtteil ST. GEORG verdankt seinen Namen dem nach dem Heiligen Georg benannten Lepra-Hospital, das um 1200 außerhalb der Stadt gegründet worden war. Die Vorstadt St. Georg wurde 1868 in das Stadtgebiet der Hansestadt Hamburg eingegliedert. Auf einer Fläche von 1,8 km² leben ca. 12 000 Einwohner.

Weitere Bilder aus dem Album Stadtteil ST. GEORG, Bezirk Hamburg MITTE.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index