Schafsstall mit Reet gedeckt, Holzwände und Heuballen im Dachboden - Fischbeker Heide in Hamburg Neugraben Fischbek.

Bdn3ifpakj 36194533794 938382b4d1 l2
[9631-bDN3iFPaKj] Schafsstall mit Reet gedeckt, Holzwände und Heuballen im Dachboden - Fischbeker Heide in Hamburg Neugraben Fischbek. ©www.bildarchiv-hamburg.de mehr anzeigen
Die Fischbeker Heide ist ein 773 Hektar großes Naturschutzgebiet. Es umfasst eine Heide- und Waldlandschaft, die einschließlich der zum Schutzgebiet gehörenden Neugrabener Heide nach der Lüneburger Heide die zweitgrößte Kulturlandschaft dieser Art in Deutschland ist. Hamburgfotos aus den Stadtteilen und Bezirken - Bilder aus Hamburg NEUGRABEN-FISCHBEK , Bezirk Hamburg HARBURG. Fischbek findet erstmals Erwähnung 1544 als Vischbecke, Das Dorf Niegraben ist um ca. 1540 entstanden. Beide waren bis1937 eigenständige Dörfer, die erst durch das Groß-Hamburg-Gesetz nach Hamburg eingemeindet wurden. Der Stadtteil Neugraben-Fischbek hat auf einer Fläche von 22,5 km² ca. 28 000 EinwohnerInnen.

Weitere Bilder aus dem Album Stadtteil NEUGRABEN FISCHBEK,Bezirk Hamburg HARBURG.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index